Fettabsaugung 

Liposuktion, eine besondere Art der Fettabsaugung, die das problematische Fettdepot sanft entfernt, ohne die Lymphgefäße zu beschädigen. So wird der Lymphfluss wieder ausbalanciert.​

Die geschätzte Dauer beträgt 1 bis 3 Stunden und ist in der Regel einmalig durchzuführen.

Betäubung: 

Lokalanästhesie, auf Wunsch mit Dämmerschlaf

Nach der Operation: 

Der Körper nimmt seine ursprüngliche Form wieder an und die Patienten sind schmerzfrei.

Mehr dazu unter www.vago.at